1. Theodor-Heuss-Gymnasium
    Voerder Straße 30
    46535 Dinslaken

    Tel.: 02064/4399-0
    Fax: 02064/4399-33
    E-Mail: ed.ne1606180653kalsn1606180653id-gh1606180653t@elu1606180653hcs1606180653

    Öffnungszeiten des Sekreteriats:
    MO bis DO: 8:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 15:00 Uhr
    FR: 8:00 bis 14:00 Uhr
    Anrufe: ab 7:30
    Mittagspause: 12:00 - 13:00 Uhr

Impressionen

Einige Bilder vom Alltag am THG.

Mehr

Infotermine

Informationen für Grundschuleltern und Viertklässler

Liebe Schüler, liebe Eltern,

leider können wir in diesem Jahr nicht wie gewohnt unsere Schule präsentieren und über das informieren, was wir tun. Das finden wir sehr schade. Dennoch steht die Gesundheit aller großen und kleinen Besucher, aber auch aller THGler über allem, sodass wir uns darauf beschränken müssen, hier an der Stelle zu informieren.

Das Wichtigste zuerst: Sowohl der Informationsabend am 26.11. (19.30 Uhr) als auch THG live am 27.11. (15 - 18 Uhr) finden nicht statt.

Wir haben uns entschieden, Informationen und Impressionen vom THG hier auf unserer Homepage zu präsentieren. Aktuell arbeiten wir an den Materialien. Ideen gibt es genug, im laufenden Schulbetrieb und dann noch zu Corona-Zeiten dauert es allerdings noch etwas, bis die Präsentationen so sind, das wir sie euch und Ihnen zeigen können. Ich bitte also noch um ein wenig Geduld.

Sollten Sie, liebe Eltern, bereits jetzt Fragen haben und mit uns ins Gespräch kommen wollen, dann können Sie sich gern im Sekretariat melden, unter 02064-43990. Frau Flink (Eprobungsstufenleiterin) oder ich rufen dann zurück.

Viele Grüße vom THG

Thomas Nett, OStD
- Schulleiter -

Mehr
Vorheriges Nächstes

Bildergalerie

Willkommen am THG

Auf unserer Homepage wollen wir die Schule und die Menschen am THG vorstellen – vor allem aber zeigen, wie wir Schule, Unterricht, Erziehung und Bildung verstehen und leben.

Schauen Sie sich um auf der Seite des ältesten Gymnasiums in Dinslaken. Wenn Sie nicht finden, was Sie suchen, sprechen Sie uns an – wir helfen Ihnen gern weiter.

Mehr
#Chemie #THG-Live

„Was auch immer“ selber machen :)

„Was auch immer“ selber machen :)

Wir haben uns überlegt, dass wir etwas Chemie zu euch nach Hause bringen, da ihr momentan leider nicht zu uns kommen dürft. Aber was ist Chemie überhaupt? Findet es einfach heraus und spüre die Magie der Chemie.

Für eine Portion „Was auch immer“ brauchst du:

  • 5 EL Zucker
  • 3 EL Zitronensäure
  • 2 EL Natron
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Zitronen- oder Orangenzucker

Wenn du keinen Zitronenzucker hast, kannst du auch normalen Zucker verwenden, dann ist es nur nicht so aromatisch. Du kannst auch andere Aromen hinzufügen.

Anleitung

Das einzige, was du machen musst, ist alles zu mischen. Du musst es nicht kochen, nicht backen, nicht kühlen und es ist trotzdem unwiderstehlich. Wichtig ist, dass du dein „Was auch immer“ luftdicht aufbewahrst, sonst saugt es die Feuchtigkeit aus der Luft und wird schlecht. Ansonsten ist „Was auch immer“ fast ewig haltbar. Vorsicht! Ausnahme! Tunke deinen Finger ganz langsam in „Was auch immer“, führe ihn zum Mund und führe eine Geschmacksanalyse durch. Das ist eine große Ausnahme, denn normalerweise darf man in der Chemie nichts probieren. Wenn deine Geschmacksknospen noch funktionieren, schmeckst du Brause. Guten Appetit. :)

Aber was hat das mit Chemie zu tun?

Wenn man sich Zucker unter dem Mikroskop ansieht, sieht man eine Menge Zuckerkristalle.

Unter dem Mikroskop kann man aber noch lange nicht so detailliert sehen, wie die Chemie Zucker sieht. Zucker besteht aus vielen einzelnen Atomen. Sie sind in einem festen Muster verankert.

Ich hoffe, du denkst an dieses ungewöhnliche THG-Live, wenn du das nächste Mal Zucker isst, was also vermutlich jeden Tag passiert. ;)

Deine Schüler und Schülerinnen des THG aus dem Kurs von Herr Binder

Mehr
#Philosophie

Welttag der Philosophie 2020

Stufe 8 zur Frage 'Was kann ich wissen?"

Welttag der Philosophie 2020

Am 19.11.2020 ist Welttag der Philosophie. In diesem Jahr steht dieser Tag am THG unter dem Motto "Was kann ich wissen?".

Der 8er PPL-Kurs hat sich 9 unterschiedliche Zitate von Philosophen zu dem Thema der Erkenntnistheorie ausgesucht und darüber nachgedacht. Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 möchten mit euch in diesem digitalen Diskussionsraum diskutieren.

Notiert in diesem Padlet eure Gedanken, Fragen und Meinungen. Gerne könnt ihr auch eure Jahrgangsstufe dazuschreiben. Viel Spaß beim Diskutieren wünscht euch die Fachschaft Philosophie :)

Bildnachweis: CC-BY SA von Tilman2007

Mehr

Preisverdächtige NAGer?

Preisverdächtige NAGer?

Bis Sonntag, 22. November 2020, kann unter https://www.umfrageonline.com/s/klimaschutzpreis_2020 darüber abgestimmt werden, welches Projekt in diesem Jahr mit dem Klimaschutzpreis des Kreises Wesel ausgezeichnet werden soll. Die NAGer des THG sind in der Sonderkategorie „Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre“ ebenfalls dabei und freuen sich natürlich über jede Stimme. Jetzt abstimmen!

Mehr
Eine der vielen tollen Sachen bei uns ist Dalton!
#DaltonFürDummies

Wie funktioniert Dalton?

Wie funktioniert Dalton?

Johanna & Sophia aus der Stufe 9 haben eine Animation erstellt, in der Dalton erklärt wird. Nach einem Klick auf die grüne Flagge geht es los...

Wie solche interaktiven Animationen und andere Programme erstellt werden und noch vieles mehr kann man am THG im Informatikuntericht lernen.

Mehr
Dominik Schulz
#LehrkraftDesMonats

Dominik Schulz

Deutsch und Biologie

Dominik Schulz

Name: Dominik Schulz
Alter: 29 Jahre
Fächer: Deutsch, Biologie
An der Schule seit: November 2018, 2 Jahre

Warum sind Sie Lehrer geworden?
Weil ich es mag, mit Menschen zu arbeiten und es besser machen wollte als meine Lehrer früher.

Welches Fach unterrichten Sie am liebsten?
Eine gemeine Frage! Momentan ein bisschen lieber Biologie. Wobei eigentlich doch beides (Deutsch und Biologie). Am Ende gewinnt aber doch eher Bio.

Waren Sie früher eher Streber oder Störenfried?
In der Mittelstufe keines von beidem und in der Oberstufe eher Streber.

Welcher ist Ihr Lieblingsraum?
Die Kaffeküche (neben der Bio-Sammlung natürlich).

Was war früher in der Schule Ihr Lieblingsfach?
Mein Lieblingsfach war Bio.

Was waren Ihre Abiturfächer?
Deutsch, Englisch jeweils als Leistungskurs, Bio als drittes und Philosophie als viertes Abiturfach.

Welcher ist Ihr Lieblingstag in der Woche?
Das ist der Freitag, zum einem wegen des Wochenendes, zum anderen, weil ich alle meine Lerngruppen an diesem einen Tag nochmal sehen kann.

Was macht ihnen an der Arbeit mit der Schülerzeitung Spaß?
Weil das eine AG ist, die durch die Arbeit der Schüler und nicht die der Lehrer getragen wird.

Welches Experiment finden Sie im Unterricht am besten?
Das Katalase-Experiment in der EF und die Experimente zur optischen Wahrnehmung, mit den optischen Täuschungen.

Spielen Sie ein Musikinstrument?
Ja, ich spiele Gitarre und ich singe.

Mehr
Schülerin des THG beim Müllaufsammeln am Rhein

Wir machten den Rhein rein

Wir machten den Rhein rein

Wir haben an der deutschlandweiten Müllsammel-Aktion „Rhine Clean Up“ am Samstag, 13.09.2020 in Dinslaken teilgenommen: Dabei haben wir von 10-12 Uhr mit tausenden anderen Teilnehmern und Teilnehmerinnen das Rheinufer von Plastik und anderem Müll befreit. Von Plastikflaschen über Feuchttücher bis hin zu Grill-Utensilien sind am Ende über 800 kg Müll zusammengekommen. Dabei ist uns wieder einmal bewusst geworden, dass es sehr wichtig ist auf seinen Plastikverbrauch zu achten. Vor allem Plastik stellt für die Umwelt ein großes Problem dar, da es kaum biologisch abbaubar ist und von Tieren mit Nahrung verwechselt wird.  

Mehr
die Nachhaltigkeits-AG

NAGer am THG

„Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit“

NAGer am THG

Interessiert ihr euch für Klimaschutz und Nachhaltigkeit? Würdet ihr auch gerne lokal an eurer Schule etwas in Sachen Umweltschutz verändern? 

Dann schaut doch mal bei der Nachhaltigkeits-AG vorbei. Wir treffen uns jeden Donnerstag in der siebten Stunde an der Kastanie auf dem Schulgelände, planen gemeinsam verschiedene Projekte und überlegen, wie auch wir am THG unseren kleinen Teil zum Klimaschutz beitragen können.

So waren wir zum Beispiel schon bei der Dinslakener Baumpflanz-Aktion der Fridays-For-Future Bewegung und des Kinder- und Jugendparlaments dabei oder haben mit einem Hilfsprojekt an dem “Agenda 21 - Schirm der Zukunft” - Event teilgenommen. Unsere weiteren Ziele sind es, die Tüten und Wegwerfbecher aus der Mensa zu verbannen, einen Schulgarten anzulegen und das THG zu einer Fairtrade-Schule zu machen.  

Wenn das für euch interessant klingt, ihr eigene Vorschläge loswerden wollt oder einfach mal vorbeischauen möchtet, seid ihr herzlich bei uns willkommen.

Eure NAGer :-)

PS: Für weitere Informationen zu aktuellen Projekten könnt ihr auch gerne Herrn Pauschert kontaktieren, der euch dann zu unserem Team hinzufügen kann. 

Mehr
THG Webseite auf dem Smartphone

Neue Webseite

Neue Webseite

Frisch aus der Planung und noch nicht ganz fertig, aber Sie sehen es: Die Webseite des THG wurde rundum erneuert. Mit dem neuen Design ist die Seite insbesondere auf Smartphones und Tablets einfacher zu benutzen.

Ein großer Dank geht an Julia Benning für das Design der Seite und des Logos, Jasper Benning (Abiturjahrgang 2020) für die Fotos sowie Ben Püschel (Stufe EF) für die Programmierung.

Nach und nach wird diese Seite mit neuen Inhalten wachsen - schauen Sie öfters mal vorbei...

Mehr