Portrait des Faches Mathematik

In der Sekundarstufe I wird der Mathematikunterricht vierstündig erteilt, wobei in der fünften Klasse eine zusätzliche Förderstunde in der Woche stattfindet. Weitere Fördermöglichkeiten ergeben sich in den nachmittags angebotenen Lernzeiten. Bezüglich der Lerninhalte in der Sekundarstufe I möchten wir an dieser Stelle auf den schulinternen Lehrplan verweisen, den Sie in der rechten Spalte finden.

Im Mathematikunterricht der Einführungsphase sowie in den weiteren Kernfächern werden Seiteneinsteiger im Klassenverband speziell gefördert. Zudem werden in der Einführungsphase zweistündige Vertiefungskurse durchgeführt, um Defizite aus der Sekundarstufe I aufzuarbeiten. Im weiteren Verlauf der Sekundarstufe II haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit zwischen einem dreistündigen Grundkurs und einem fünfstündigen Leistungskurs zu wählen.

Für besonders Mathe- Interessierte besteht die Option an Mathe- AGs teilzunehmen, die unter anderem auf folgende Wettbewerbe vorbereiten: Mathe- Olympiade, OTW (Online Team Wettbewerb) und dem Bundeswettbewerb für Mathematik.

Darüber hinaus nehmen jährlich mehr als ein Viertel der Schülerinnen und Schüler aus allen Jahrgängen des THG am Känguru- Wettbewerb teil.

Folgende Kolleginnen und Kollegen unterrichten Mathematik am THG Dinslaken: Fr. Bosch, Hr. Bross, Fr. Flink, Hr. Gründel, Hr. Hospodarsch, Fr. Kaldewey, Hr. Koßmann, Fr. Oberscheid, Fr. Piffko (derzeit in Elternzeit), Hr. Reinbacher, Fr. Reineke (derzeit in Elternzeit) und Fr. Schönei.

Impressionen aus dem Unterricht

Känguru-Wettbewerb im März 2014

Neuigkeiten aus dem Fachbereich

Einen tollen 2. Platz erzielte Anika Rhiem aus der Jahrgangsstufe 8 bei der Kreisrunde der  diesjährigen Mathe-Olympiade. Deshalb darf sie ihr mathematisches Können in der nächsten Runde auf NRW-Ebene am 21. Februar in Wuppertal unter Beweis stellen. Bei diesem Landeswettbewerb werden die Schülerinnen und Schüler nicht nur knifflige Mathe-Aufgaben lösen, sondern einen Tag an der Bergischen Universität Wuppertal gemeinsam verbringen und an zahlreichen fächerübergreifenden Veranstaltungen...

Weiterlesen

Eine Skizze auf dem Whiteboard, heiß diskutierende Oberstufenschüler davor, rauchende Köpfe vor den Computern auch bei den Teilnehmern der unteren Klassen: Der diesjährige Online-Team-Wettbewerb des Mathe-Treffs der Bezirksregierung Düsseldorf hat den Schülerinnen und Schülern des Theodor Heuss-Gymnasiums sichtlich Spaß gemacht. Kurz vor den Ferien, am 30.6.2014, haben sie noch einmal alles gegeben, um die jeweils vier Knobelaufgaben gemeinsam mit anderen bestmöglich zu lösen. Und sie waren...

Weiterlesen

Die Aufgaben im diesjährigen Känguru-Wettbewerb hatten es in sich: Eine Lehrerin, die außer Konkurrenz mitmachte, erreichte weniger als die Hälfte der Punkte in dem Multiple Choice-Test. Umso stolzer können die neun Schülerinnen und Schüler des Theodor-Heuss-Gymnasiums auf ihre 1.-3. Preise sein. Am 15. Mai fand die schulinterne Siegerehrung des bundesweiten Mathe-Wettbewerbs statt, der 2014 zum 20. Mal veranstaltet worden ist.

Ronja Joest (5 b) und Daniel Vehling (5 c) wurden für ihre 1....

Weiterlesen
527efb333