Förder-/Forderkurse

Förder-/Forderkurse haben die Aufgabe den Schülerinnen und Schülern Unterstützung zu geben, die sie in einem oder mehreren Fächern brauchen oder haben möchten. Sie finden in unterschiedlichen Lernwochen statt und werden von unterschiedlichen Fachlehrern geleitet.

Grundsätzlich umfassen die Kurse, falls nicht anders angegeben, 6 Stunden (2 Daltonstunden über 3 Lernwochen). Schülerinnen und Schüler können sich selbst anmelden oder werden angemeldet durch ihre Eltern oder Lehrerinnen und Lehrer. Die Teilnehmerzahl der Kurse ist, falls nicht anders angegeben, auf 15 Schülerinnen und Schüler begrenzt. Falls ein Kurs voll ist, wird eventuell ein zweiter Kurs angeboten, oder es wird eine Warteliste für das nächste Halbjahr erstellt.

Der Anmeldeschluss für die einzelnen Kurse ist jeweils der Montag der letzten Lernwoche vor Kursbeginn.

Zur Anmeldeseite für die Förderkurse gelangen Sie hier.

Informationen zu den Förder-/Forderkursen:

Kurze Präsentation zu den Schritten hin zum Förder-/Forderkurs:

527efb333