Portrait der Instrumental AG

Die Instrumental AG (IAG) ist ein Angebot für Schülerinnen und Schüler, die sich auf ihrem Instrument noch als Anfänger bezeichnen aber erste Erfahrungen im Ensemblespiel sammeln möchten. Es ist offen für Holzbläser (auch BlockflötistInnen) und Streicher. Teilnehmer mit einem Streichinstrument sollten die 1. Lage beherrschen, Teilnehmer mit einem Blasinstrument sollten mindestens seit einem Jahr Instrumentalunterricht haben.Ziel der AG ist die Erarbeitung einiger Musikstücke verschiedener Stilrichtungen, die vor allem bei den  traditionellen Sommerkonzerten  präsentiert werden. Die Teilnahme an der jährlichen Orchesterfahrt wird erwünscht.

Zielgruppe

Instrumentalisten (Anfänger),
Klassen  5-7

Treffen

mittwochs,
13.30 -14.15 Uhr,
mugr

Leitung

Herr Remmetz

527efb333