THG-Tennis-Mädels verpassen Regierungsbezirksfinale

In der vergangenen Woche (07.12.17) ging es für unsere Tennismannschaft der WK 2 (Jg. 2000-2001), nach dem Gewinn der Kreismeisterschaft einige Monate zuvor, um den Einzug in das Regierungsbezirksfinale in Mönchengladbach. Nach spannenden Spielen auf den Hallenplätzen der Tennis Oase Oberhausen, musste sich unser Team um Anika Rhiem, Emmi Haverkämper, Jana Winter und Nele Kemper dem Freiherr-von-Stein Gymnasium aus Oberhausen mit 1:3 geschlagen geben. Lediglich Jana Winter konnte ihr Einzel gewinnen. Damit verpassten die vier EF-Schülerinnen es, gemeinsam mit unseren Jungen der WK 2, um den Einzug ins Landesfinale zu kämpfen. Das Regierungsbezirksfinale findet im kommenden Sommer auf der Anlage des GHTC in Mönchengladbach statt.
Beide Mannschaften werden von Herrn Klimek und Herrn Bode betreut.

527efb333