Mädchen sind Kreismeisterinnen im Fußball

Am 18. 10. 2017 spielten die Mädchen der Schulmannschaft (WK III Jahrgänge 2004-2006) zum wiederholten Male um die Kreismeisterschaft im Fußball. Diesmal wurde das Turnier in Xanten ausgetragen. Nach einem erfolgreichen letzten Jahr, in dem wir knapp die Regierungsbezirksmeisterschaft verpasst haben, wurde in diesem Jahr das Team durch Larissa Jarmer verstärkt. Die Gegner waren wie auch im letzten Jahr die Teams der Marienschule Xanten, der Comenius-Gesamtschule Voerde und der Gesamtschule Hünxe. Alle drei Spiele konnten die Mädchen überzeugend gewinnen, so dass sie Kreismeisterinnen wurden. Das lässt hoffen, da die Mädchen in diesem Jahr dem jüngsten Jahrgang angehören.
Damit haben die Mädchen den ersten Schritt Richtung Berlin erfolgreich bewältigt und sich für die nächste Runde qualifiziert. Im April 2018 spielt das Team in der Regierungsbezirksrunde auf Regionalebene WES/DU/OB auf der Platzanlage des DSV 1900 e.V. in Duisburg.
Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn der Kreismeisterschaft wünscht euch die Schulgemeinde!
Die Mannschaft: Meret Bukowski, Lisa Ulrich, Jette Kibben, Betül Catmak, Luzie Biedka, Nika Moelleken, Jana Galjuf, Sophia Menne, Annika Berns und Larissa Jarmer (fehlt auf dem Bild)
Die Mannschaft wird betreut von Herrn Broß und Frau Igel.

527efb333