In die Sommerferien mit ausgezeichneten Französischkenntnissen

Drei Schülerinnen und ein Schüler des Theodor-Heuss-Gymnasiums haben sich kurz vor den Sommerferien noch einmal richtig ins Zeug gelegt und sind dafür belohnt worden. Sie haben die Delf-Prüfung auf dem Fortgeschrittenen-Niveau B1 bestanden und das international gültige Delf-Zertifikat erworben. Die glücklichen Schüler sind Alicia Albayrag, Erva Yilmaz, Radima Bakhaeva und Rakhim Bakhaev. Herzlichen Glückwunsch!

Unter der Leitung von Frau Reiter hatten die Schüler ein Jahr lang Zeit, sich auf die Prüfungsteile in den unterschiedlichen Bereichen vorzubereiten: Hör- und Leseverstehen, Textproduktion sowie eine mündliche Prüfung bei einem muttersprachlichen Prüfer. Zu absolvieren gibt es insgesamt 6 Niveaus, A1, A2, B1, B2, C1 und C2 und alle sind motiviert im nächsten Schuljahr die Hürde B2 anzuvisieren.

527efb333