Erfolg bei der Mathe-Olympiade 2016

Erfolgreich durch die Aufgaben der alljährlichen Mathe-Olympiade getüftelt und geknobelt hat sich Erik Böngler aus der 7a. Am 18.1.2017 fand im Rheinberger Amplonius-Gymnasium unter dem Motto „Mathe macht lustig“ nun die Ehrung der Schüler statt, die im Kreis Wesel die höchsten Punktzahlen erreicht haben. Die erfolgreichsten dürfen in die nächste Runde am 25. Februar in Steinhagen, wo sich die besten Mathe-Schüler aus ganz NRW messen. Erik hat den Landeswettbewerb dieses Mal knapp verpasst, aber er will im nächsten Jahr ganz sicher wieder teilnehmen. Betreut werden die Teilnehmer der Mathe-Olympiade von Frau Schöneis.

527efb333