Basketball-Kreismeisterschaften

Anfang Dezember fanden die Basketball-Kreismeisterschaften der Jungen WK I (Jg. 1997-2001) in Hünxe statt. Teilnehmende Schule waren neben dem THG die Gesamtschule Hünxe. Die Atmosphäre zwischen den beiden Mannschaften war freundschaftlich und beispielhaft sportlich. Der Spielverlauf war spannend und es konnte sich zu keinem Zeitpunkt ein Team absetzen. Angeführt von einem stark aufspielenden Philipp Kersting (10 Punkte), konnte sich die Mannschaft des THG am Ende mit 2 Punkten Unterschied durchsetzen (26:24). Alle Spieler auf beiden Seiten bekamen Spielanteile, obwohl durchaus nicht alle von ihnen von Haus aus Basketballer sind.

Insgesamt war das Spiel ein Zeichen für Fairplay und Sportsgeist. Die freundschaftliche Atmosphäre war bei allen Beteiligten spürbar und sorgte für einen schönen Nachmittag, was sich auch im gemeinsamen Mannschaftsfoto nach dem Spiel zeigt.

Philipp Kersting (10), Freskim Loshaj (6), Finn Bartkiewitz (2), Michel Kemmerling (2), Maurice Kuroczik (2), Niklas Dreier (2), Tom Grundmann (2), Jannis Held, Yannis Walter

527efb333