Freundschaft oder Feindschaft? - Ein Überraschungskrimi

Der Literaturkurs spielt Theater: „So Jungs, die Sachen sind gepackt und bereit. Gehen wir es an! Wir haben so etwas doch schon hundertmal gemacht - wie ein geöltes Getriebe. Und wir wissen, dass wir dem anderen vertrauen können."

Odin, Mike, Liz und Han haben gemeinsam schon viele Banküberfälle geplant und durchgeführt, ohne dass die Polizei ihnen jemals auf die Spur gekommen wäre. Schließlich sind sie als Freunde ein eingespieltes Team. Sie können sich aufeinander verlassen, weil jeder seine Aufgabe in der Gruppe hat - so auch dieses Mal. Alles funktioniert, solange alle zusammenhalten...

Dieser spannende Krimi des Literaturkurses Q 1 ist etwas Besonderes, denn er ist nicht nur in einem Zeitraum von nur ca. vier Monaten von den Schülerinnen und Schülern selbstständig verfasst worden, sondern auch die Musik dazu ist selbst komponiert.

Neugierig geworden? - Dann schnell Karten kaufen und dabei sein, wenn das Theaterstück am Montag, den 27.01.14 bzw. am Dienstag, den 28.01.14 jeweils um 19.30 Uhr aufgeführt wird.

Kartenverkauf durch die Schülerinnen und Schüler des Literaturkurses am Donnerstag, Freitag und Montag in der 1. und 2. großen Pause sowie Montag und Dienstag an der Abendkasse

527efb333